Willkommen im Autohaus Schneider
<a href="http://www.allgaeuer-anzeigeblatt.de/cgi-bin/siteengine.pl?Lib::Extern::Clicktracker&amp;source=url&amp;referer=2001&amp;area=Wallpaper-Renault-Schneider&amp;subArea=headerBanner&amp;destination=http://schneider-sonthofen.haendlerrenault.de"> <img src="http://www.allgaeuer-anzeigeblatt.de/gfx/allgaeuer-anzeigeblatt.de/Anzeigen/14384_728x90_sicherheitswochen.gif" width="728" height="90" border="0"> </a>
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Mittwoch, 26. November 2014
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
28.11.2001

Von der Bundeswehr bis Beate Uhse

Von Stefan Binzer
Sonthofen Ob Socken nato-oliv für die Bundeswehr, Pullover für die Deutsche Post, Unterwäsche für die Polizei, Frottee-Einlagen für Protesen oder Leder und Lack für den Erotic-Versand von Beate Uhse: Die „Wistatex“ GmbH ist gut im Geschäft mit einigen Großabnehmern. Dieser Tage hat die Firma ihr neues Büro- und Geschäftshaus mit Lagerhalle in der Sonthofer Hans-Böckler-Straße 78 bezogen.

2,6 Millionen Mark hat Geschäftsführer Peter Wiblishauser (45) in das neue Domizil gesteckt. Der „Erste Spatenstich“ war erst vor sieben Monaten erfolgt. Jetzt steht der Komplex fix und fertig im rückwärtigen Teil der Hans-Böckler-Straße. Dass alles so flott über die Bühne ging, ist laut Wiblishauser ein großes Verdienst seines Vaters Xaver, der als ehemaliger Tiefbauamts-Leiter von Immenstadt sein Fachwissen während der Bauphase eingebracht hat. Peter Wiblishauser war bis Anfang 1995 Marketing-Leiter beim Kunert-Strumpfkonzern in Immenstadt. Danach machte er sich selbständig und gründete zusammen mit einem später ausgeschiedenen Kompagnon den „Wistatex“-Textilvertrieb. Zunächst hatte sich die Firma in den Räumen einer Waltenhofener Spedition eingemietet. Jetzt erfolgte der Umzug in den Neubau nach Sonthofen. Fertigung in Nachbarländern Fertigen lassen Wiblishauser und seine Frau Carmen (38), die ebenfalls leitend im Unternehmen tätig ist, die Textilien aus Kostengründen in den Nachbarländern Tschechien, Slowakei oder Italien. Dort kontrolliert ein Wistatex-Mitarbeiter die Qualität des Materials und kümmert sich auch um die Verpackung bis hin zu den codierten Aufklebern. An-schließend kommen die Textilien per Lkw in die Sonthofer Lagerhalle. Dort begutachten dann die Vertreter der Großabnehmer die Ware und ordern Socken oder T-Shirts palettenweise. Rund 95 Prozent der Kunden sitzen in Deutschland, der Rest vorwiegend in Österreich und der Schweiz. „Unsere Hauptabnehmer sind zentral einkaufende Behörden wie Bundeswehr, Bundesgrenzschutz, Technisches Hilfswerk, Länderpolizeien und dann der Fachhandel wie zum Beispiel ein großer Orthopädie-Versand, der Einlege-Tücher für Prothesen von uns bezieht“, erklärt Wiblishauser. Die in Stuttgart ansässige Einkaufsstelle der Deutschen Post nimmt zum Beispiel vierteilige Sets für ihre Mitarbeiter von dem Sonthofer Unternehmen ab: Pullover, Polo-Hemd, atmungsaktive Fleece-Jacke und dazu passender Schal. „Wistatex“ versteht sich nicht als reine Handelsfirma. Wie bei dem Auftrag der Post entwickeln Wiblishauser und seine sieben Mitarbeiter (darunter zwei Auszubildende) auch für andere Kunden das neue Outfit mit. „Aber auch für Bekleidungsstücke für den Fach- und Versandhandel im Erotic-Bereich wird kreatives Gespür eingesetzt“, betont der Sonthofer Unternehmer. Zweite Halle geplant Noch kann „Otto-Normal-Verbraucher“ nicht bei „Wistatex“ (Jahresumsatz 2000 rund 7 Millionen Mark) einkaufen. Dies könnte sich jedoch in absehbarer Zeit ändern: Wiblishauser plant bereits eine zweite Lagerhalle, eventuell mit Fabrikverkauf (in neuem Wirtschafts-Deutsch ein „Factory Outlet Center“). Das Grundstück dafür neben den gerade neu bezogenen Räumen gehört ihm schon.

Zurück

Advents-Kalender

Weihnachtsbeilage

Veranstaltungskalender Oberallgäu

Die Topadresse

Hans Herz GmbH & Co. KG
Balkongeländer & Gartenmöbel


Kirchweg 6
87547 Missen

BUCHSHOP

Veranstaltungen

Samstag, 29.11.2014

Sonntag, 30.11.2014




EBERL MEDIEN

Willkommen im Autohaus Schneider
<a href="http://www.allgaeuer-anzeigeblatt.de/cgi-bin/siteengine.pl?Lib::Extern::Clicktracker&amp;source=url&amp;referer=2001&amp;area=Skyscraper-Renault-Schneider&amp;subArea=Skyscraper&amp;destination=http://schneider-sonthofen.haendlerrenault.de"> <img src="http://www.allgaeuer-anzeigeblatt.de/gfx/allgaeuer-anzeigeblatt.de/Anzeigen/14384_fallback2.gif" width="160" height="600" border="0"> </a>


Sparkasse Allgäu - Angebot
<a href="http://www.allgaeuer-anzeigeblatt.de/cgi-bin/siteengine.pl?Lib::Extern::Clicktracker&amp;source=url&amp;referer=2001&amp;area=Skyscraper-Sparkasse-Angebot-Nov-Dez&amp;subArea=Skyscraper&amp;destination=www.sparkasse-allgaeu.de/privatkunden/altersvorsorge/spk_alters/ueberblick/index.php"> <img src="http://www.allgaeuer-anzeigeblatt.de/gfx/allgaeuer-anzeigeblatt.de/Anzeigen/SK_Allgaeu_Nov-14_120x600_anzeigenblatt.jpg" width="120" height="600" border="0" /> </a>