zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Montag, 18. Februar 2019
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal

Gewerkschaft sowie Leiter von Mittelschulen im Oberallgäu kritisieren zu hohe Belastung von Lehrern

Die Arbeitsbedingungen an den Mittelschulen im Oberallgäu und in Kempten sind „katastrophal“. Michaela Baumüller spricht von viel zu großen Klassen, bürokratischem Papierkrieg und mangelnder Ausstattung. Sie ist Lehrerin an der Mittelschule bei der Hofmühle in Kempten und Vorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft des Kreisverbandes Kempten-Oberallgäu. Der Abzug der guten Mittelschüler an die Realschulen oder M-Standorte „lässt die Regelmittelschule zu einer Förderschule verkommen“, berichtet Baumüller. WEITER LESEN

Bilder vom Party-Wochenende in Sonthofen

Am Wochenende war in Sonthofen wieder Party angesagt. Hier gibt es die Bilder.

Bilder von der Prunksitzung in Sonthofen

Der Fasching im Allgäu ist in vollem Gange. Hier gibt es Bilder von der Prunksitzung in Sonthofen.

Oberstdorferin fünf Wochen ohne Internet und Telefon

Eine Oberstdorferin, die im Außenbereich wohnt, hatte fünf Wochen kein Internet mehr – und somit auch keinen Telefonempfang. Nur noch ihr Handy ging – zumindest meistens. Schon x-mal hatte sie ihren Telefonanbieter 1&1 informiert – und um Abhilfe gebeten. Erst am Donnerstag hat es geklappt. Im vierten Anlauf. WEITER LESEN

Oberallgäuer Bauern sehen sich beim Landfrauentag in Fischen sich als Opfer der Bienenretter

„Es reicht. Jetzt ist es wirklich genug“. Die Oberallgäuer Kreisbäuerin Monika Mayer vom Bayerischen Bauernverband ist sauer. Sauer darüber, wie in den vergangenen Wochen mit den Bauern umgegangen worden sei. WEITER LESEN


Hallo Allgäu
Das neue Wochenblatt
am Wochenende
Veranstaltungen 2019
Veranstaltungen 2019

Die Topadresse

Bauelemente Briechle
Fenster/Rollläden/Markisen/Türen


Wasserbühl 1
87452 Altusried

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN