zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Samstag, 30. Mai 2020
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal

Vermisste Kinder (9, 11) gehen auf Diebestour durch Immenstadt

Zwei als vermisst gemeldete Kinder haben am Donnerstagabend eine Vielzahl von Spielsachen und Süßigkeiten in verschiedenen Immenstädter Geschäften geklaut. WEITER LESEN

Autofahrer (21) fährt bei Immenstadt gegen Baum

Glück im Unglück hatte am späten Mittwochabend ein 21-jahriger Oberallgäuer. Er war mit seinem Auto von Immenstadt in Richtung Missen unterwegs. Kurz vor Zaumberg verlor der 21-jährige Fahrer vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal in zwei Bäume, so die Polizei. Der junge Mann wurde leichtverletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

Wo bin ich? Folge 65

Unsere Drohne steigt wieder an einem wunderschönen Ort im Allgäu. Es ist viel Wasser um einen herum und im Sommer herrscht hier reger Betrieb. Für viele ist es der Ausgleich zum Skisport im Winter. Dazu noch die wunderschöne Umgebung mit Blick auf die Berge - besser gehts nicht.
https://vimeo.com/420679108

Immenstädter Pfarrer Helmut Epp distanziert sich von Verschwörungstheorien

Der Immenstädter Pfarrer Helmut Epp hat sich im neuen Pfarrboten der Pfarrgemeinde St. Nikolaus vom Schreiben des Erzbischofs Viganò "ausdrücklich distanziert". Zuvor wurde Kritik laut, weil er den Aufruf "an Katholiken und alle Menschen guten Willens" unterzeichnet hatte. WEITER LESEN

Barrierefreien Ausbau des Immenstädter Bahnhofs: Planung gestartet

Der Immenstädter Bahnhof soll barrierefrei werden. Nach viel Ärger hat die Deutsche Bahn (DB) jetzt mit den Planungen für einen entsprechenden Umbau begonnen. Nach eigenen Angaben könne die DB zum Baubeginn aber noch keine Aussage machen. Denn derzeit laufen laut DB noch Verhandlungen zur baulichen Umsetzung.  WEITER LESEN


Veranstaltungen 2019/20
Veranstaltungen 2019/20

Die Topadresse

Natursteine Jäger Meisterbetrieb
Natur- und Kunststeinverarbeitung


Rottachbergweg 1
87549 Rottach

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN