zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Montag, 20. August 2018
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal

Kaufpreis nicht bekannt: Stadt Sonthofen kauft Bahnhof

Mal schnell einen Bahnhof kaufen? Das hat die Stadt Sonthofen diese Woche getan. Und zwar nicht die kleine Station in Altstädten, sondern die große in der Stadt. Aber natürlich nicht wirklich auf die Schnelle, denn tatsächlich gingen dem Geschäft jahrelange Gespräche voraus. Das Hauptproblem: Bürgermeister Christian Wilhelm hatte in der Sache in den vergangenen drei Jahren nach und nach um die 15 Ansprechpartner. Der ständige Wechsel bei der Bahn habe es nicht leicht gemacht, sagt er. WEITER LESEN

Hotelangestellten verprügelt - trotzdem kein Urteil gegen zwei Brüder am Amtsgericht Sonthofen

Er will schlichten – und wird verprügelt. Weil ein Hotelangestellter in einem Familienstreit vermittelt, geht die Gruppe auf ihn los. Durch einen Tritt erleidet der 47-Jährige einen Jochbeinbruch. Jetzt stehen zwei Brüder vor Gericht. Einen Schuldspruch gibt es nicht. WEITER LESEN

In Kempten und im Oberallgäu müssen zahlreiche Brücken saniert werden

Es gibt Bilder, die im Kopf haften bleiben. Das Bild der eingestürzten Autobahnbrücke in Genua zählt dazu. So etwas sei bei uns in der Region nicht vorstellbar, sind sich Baufachleute einig. Es gebe ein ausgeklügeltes Prüfsystem für Brücken. Weit mehr als 500 Bauwerke gibt es in Kempten und dem Oberallgäu, schätzt Klement Anwander von der Konstruktionsgruppe Bauen in Kempten. WEITER LESEN

Vollsperrung am Riedbergpass bis 17. August verlängert

Der Riedbergpass bleibt bis Freitag, 17. August, 17:00 Uhr voll gesperrt. Die Bohrarbeiten an den Dauerankern für die Bohrpfahlwand am Bauabschnitt VI dauern länger als geplant. Daher musste das Landratsamt die großräumige Umleitung nach Balderschwang verlängern. WEITER LESEN

Die Trauungen an Schnapszahl-Daten im Oberallgäu und in Kempten halten sich in Grenzen

An Schnapszahl-Daten können sich Standesbeamte im Oberallgäu und in Kempten kaum retten vor verliebten Pärchen - sollte man meinen. Dieses Jahr hält sich der Andrang allerdings in Grenzen. So auch am kommenden Samstag, den 18.8.2018. Nur in Oberstdorf wird eine Sonderschicht gefahren. An diesem Samstag sind es acht Trauungen, berichtet Standesbeamtin Sylvia Harz. WEITER LESEN


Sommerzeit
Das neue Magazin
Sommerzeit Oberallgäu
Hallo Allgäu
Das neue Wochenblatt
am Wochenende
Veranstaltungen 2018
Veranstaltungen 2018

Die Topadresse

Schittler GmbH
Fenster/Türen


Sonnenkopfweg 4
87561 Schöllang

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN