Willkommen im Autohaus Schneider
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Donnerstag, 24. August 2017
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal

Bier-Reklame sorgt in Wiedemannsdorf für Ärger

Gottlieb Strobel kann es nicht fassen. Der Betreiber des Schullandheims „Adler“ in Oberstaufen-Wiedemannsdorf steht am Haupteingang seiner Freizeitstätte und schüttelt den Kopf. „Alkoholwerbung vor einem Haus, in dem täglich Kinder und Jugendliche ein- und ausgehen, hat dort nichts verloren“, schimpft der 66-Jährige. WEITER LESEN

Die Pfarrkirche St. Stephan in Bühl wird für 420.000 Euro renoviert

Die rund 420.000 Euro teure Renovierung der Pfarrkirche St. Stephan in Bühl ist in vollem Gang. Derzeit ist die Kirche geschlossen und die Gottesdienste finden in der benachbarten Loreto-Kapelle statt. Weil sich die Bauarbeiten noch bis zum Oktober hinziehen, findet das Patrozinium von St. Stephan am Sonntag, 10. September, um 9 Uhr im Freien zwischen den beiden Gotteshäusern statt. WEITER LESEN

Die meisten Rad-Diebstähle im Allgäu bleiben ungelöst

Ein bisschen Glück darf die Polizei auch mal haben: So wie im Sommer in Oberstaufen, als ein Fahrraddieb direkt in die Arme einer Streife fuhr. Der Mann fiel auf, weil das Rad für ihn eigentlich viel zu klein war. Doch die meisten Rad-Dienstähle bleiben ungelöst. WEITER LESEN

Oberallgäuer Arzt hat Drogenabhängige nur gegen Gebühr behandelt

Wegen Betrugs in über 2.800 Fällen stand ein Oberallgäuer Arzt jetzt in Sonthofen vor dem Schöffengericht. Der Vorwurf der Staatsanwaltschaft: Der 67-jährige Mediziner soll zwischen Januar 2015 und Oktober 2016 von drogenabhängigen Patienten für die Substitutionsbehandlung eine wöchentliche Gebühr von sieben Euro erhoben haben, obwohl er dazu nicht berechtigt gewesen sei, erläuterte der Staatsanwalt. WEITER LESEN

Leidenschaft, Ruhe und Meditation: Sebastian Höbel (59) aus Sigishofen auf Pilzsuche

Sebastian Höbel schultert seinen Rucksack, umgreift seine Wanderstöcke und streckt den Zeigefinger der rechten Hand. „Dort sind die besten Plätze“, sagt der 59-jährige. Der Weg zwischen Ofterschwang und Bolsterlang führt steil nach oben, vorbei an Bächen, Schafen und Ziegen. WEITER LESEN


Sommerzeit
Das neue Magazin Sommerzeit Oberallgäu
Veranstaltungen 2017
Veranstaltungen 2017

Die Topadresse

Wilhelm Geiger GmbH & Co. KG
Containerservice


Wilhelm-Geiger-Str. 1
87561 Oberstdorf

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN