zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Donnerstag, 15. November 2018
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
10.10.2007

Gut verpackt in alle Welt

Immenstadt | mht | Besser sein als Andere “ - so lautet das Motto von Dr. Gerd Strasser, Geschäftsführer des seit über 200 Jahren in Immenstadt ansässigen Familienunternehmens Hagenauer + Denk. Der 40-jährige Betriebswirt stieg 1997 als Vertriebsleiter für Verpackungsmittel in den väterlichen Betrieb ein und übernahm 2004 in siebter Generation den Chefsessel. Heute macht die Verpackungsfirma ihren Hauptumsatz mit Logistikberatung und dem Vertrieb von Verpackungsanlagen.


Vater Klaus Strasser hatte mit Ehrgeiz und Ideen die Firma seit 1972 als persönlich haftender Gesellschafter voran gebracht. Mit 67 Jahren zieht sich der Seniorchef aber nicht zurück, sondern ist noch immer für die interne Organisation und das Personal verantwortlich.


Begonnen hat die Firmengeschichte am 22. Januar 1803. Da erhielt der Immenstädter Bürgersohn Fidel Hagenauer vom Grafen Franz zu Königsegg-Rothenfels eine Konzession für den gewerblichen Handel mit Textil- und Kurzwaren, die sogenannte „Handlungs- und Kramereigerechtigkeit“. Die Bandbreite des Angebots reichte von der Allgäuer Leinwand bis zu englischen Baumwollstoffen. 1880 nimmt Fidels Sohn Max seinen Schwager Albert Denk als Teilhaber auf. Dessen Sohn Walther heiratet die Beamtentochter Hedwig Strasser, Urgroßtante des heutigen Geschäftsführers.


Das Erfolgskonzept der Firma klingt simpel. „Der Vorteil ist, dass die von uns angebotenen Verpackungslösungen modular aufgebaut sind und wir schnell auf Kundenwünsche reagieren können“, meint Gerd Strasser, zu dessen Kunden Großkonzerne wie Steel Automotive, General Electric, Paulaner, Apple oder Digital gehören.


Gute Umsätze erhofft sich der dreifache Familienvater jetzt auch von seinem neuesten Produkt, dem Sicherheitssiegel „SiSi“. Dabei werden in Kartons verpackte Waren palettenweise von einer Maschine mit einem festen Band umreift und das Sicherheitssiegel des Kunden eingeprägt. Warenversender und Empfänger haben dann die Garantie, dass ihre Produkte original verpackt abgeschickt werden und ankommen.


Und was seine potentielle Nachfolge an die Spitze von Hagenauer + Denk betrifft, ist Gerd Strasser auch schon fündig geworden. „Meine achtjährige Tochter Elena zeigt schon jetzt Führungsqualitäten“.


Zurück

Sommerzeit
Das neue Magazin
Sommerzeit Oberallgäu
Hallo Allgäu
Das neue Wochenblatt
am Wochenende
Veranstaltungen 2018
Veranstaltungen 2018

Die Topadresse

Kaun Rohrfrei GmbH
Rohrreinigung


Wolfen 1
87448 Waltenhofen

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN