zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Donnerstag, 15. November 2018
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
04.09.2005

Stets um Toleranz und Fairness bemüht

Sonthofen/Oberallgäu (oh). - Mit Hubert Rabini hat der Landkreis Oberallgäu vor zehn Jahren einen seiner prägenden Männer verloren: Rabini, der den Aufbau des Landkreises nach der Gebietsreform gestaltet hatte, war am 3. September 1995 infolge eines Herzleidens gestorben.

Fast 18 Jahre lang hatte er den Landkreis Oberallgäu mit Fleiß, Umsicht, menschlichem Einfühlungsvermögen und tiefer Heimatliebe geleitet. Er engagierte sich für eine menschliche, an der christlichen Wertordnung ausgerichtete Gesellschaft, die dem Einzelnen Geborgenheit und Halt gibt.
Landrat Gebhard Kaiser schätzte an seinem Amtsvorgänger besonders dessen menschliche Art und das Bemühen um Sachlichkeit, Toleranz und Fairness. Dieser Kurs habe Rabini im Allgäu den Respekt eingebracht, der nur aus der eigenen Leistung erwachse. Rabini habe auf Überzeugung und beharrliches Argumentieren gesetzt und den vernünftigen Ausgleich zwischen widerstreitenden Interessen herbeiführen können.
Seine Laufbahn als Berufspolitiker hatte der gebürtige Kemptener 1970 als Bürgermeister von Immenstadt begonnen. Dort stellte er die Weichen für Infrastrukturmaßnahmen wie das Schul- und Sportzentrum samt Hallenbad. Nach der Gebietsreform gehörte Rabini ab 1972 dem Kreistag des neuen Landkreises Oberallgäu an. Sechs Jahre später tauschte er seinen Schreibtisch im Immenstädter Rathaus mit dem Chefsessel im Sonthofer Landratsamt. Dort packte er Aufgaben wie Berufsschulbau und -erweiterung, Müllbeseitigung, Fernwasserversorgung und Krankenhaus-Modernisierung an.

Viele Aufgaben
Weiter gehörte Rabini dem Regionalen Planungsverband und dem Fremdenverkehrsverband an, war Aufsichtsrat des Sozialwirtschaftswerkes (SWW), Vorsitzender des Verwaltungsrates der Kreissparkasse sowie stellvertretender Vorsitzender im Kreisverband des Roten Kreuzes. Zudem führte er den Vorsitz in Zweckverbänden, war Vorsitzender in Verbänden und Institutionen.

Zurück

Sommerzeit
Das neue Magazin
Sommerzeit Oberallgäu
Hallo Allgäu
Das neue Wochenblatt
am Wochenende
Veranstaltungen 2018
Veranstaltungen 2018

Die Topadresse

Kaun Rohrfrei GmbH
Rohrreinigung


Wolfen 1
87448 Waltenhofen

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN