zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Freitag, 3. April 2020
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal

Auto gerät auf der B19 bei Burgberg ins Schleudern - Nachfolgender BMW kann nicht mehr rechtzeitig bremsen

Zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person kam es am Nachmittag auf der B19 zwischen Immenstadt und Sonthofen.

Ein Kleinwagen kam auf Höhe Burgberg aus noch ungeklärter Ursache ins Schleudern und krachte in die Leit- und Mittelschutzplanke. Das Fahrzeug kam auf dem rechten Fahrstreifen zum Stehen. Ein dahinter folgender BMW konnte nicht mehr bremsen und fuhr in den Kleinwagen. Eine Person wurde bei dem Unfall verletzt.
Warum der Wagen die Kontrolle verlor ist noch unklar. Eventuell war noch ein drittes Fahrzeug am Unfall beteiligt, das geflüchtet ist. Zeugen sollen sich bitte bei der Polizei in Kempten melden. Wegen des Unfalls war die B19 immer wieder für kurze Zeit voll gesperrt.

Zurück

Veranstaltungen 2019/20
Veranstaltungen 2019/20

Die Topadresse

Zimmerei Siegfried Jörg
Zimmerei


Greggenhofen 22
87549 Rettenberg

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN