Willkommen im Autohaus Schneider
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Mittwoch, 17. Januar 2018
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
15.05.2017

Immer mehr ältere Kemptener und Oberallgäuer sind arbeitsunfähig

Karl-Heinz Müller (Name von der Redaktion geändert) hat 38 Jahre lang am Bau gearbeitet. Seit über einem Jahr kann er das nicht mehr: Sein Rücken und mehrere Gelenke tun ihm weh, der Arzt hat ihn krankgeschrieben.

Doch nach 78 Wochen bekommt der Kemptener kein Krankengeld mehr. In seinem Zustand wieder zu arbeiten und schweres Material zu schleppen - davon rät ihm sein Arzt ab. Und einen anderen Job findet der 56-Jährige nicht mehr. Außerdem ist er nicht versichert.
Jetzt muss der Bauarbeiter die Erwerbsminderungsrente bei der Deutsche Rentenversicherung in Augsburg beantragen, sonst droht ihm die Sozialhilfe. So wie Müller geht es immer mehr älteren Arbeitnehmern in Kempten und im Oberallgäu.
Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 15.05.2017. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als e-Paper

Zurück

Veranstaltungen 2017/2018
Veranstaltungen 2017/2018

Die Topadresse

Allgäulino - Hallenspielplatz in Wertach
Kindergeburtstag


Starzlachauen 4
87497 Wertach

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN