Willkommen im Autohaus Schneider
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Montag, 20. November 2017
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
14.11.2017

„Vereinswerkstatt Ehrenamt“: Geplantes Projekt für Oberallgäuer Vereine stößt bei Kreisräten auf Ablehnung

Es ist kein neues Phänomen: Vielen Vereinen in der Region fehlt der Nachwuchs in den Führungspositionen, teilweise droht sogar die Auflösung. Denn aus rechtlicher und steuerrechtlicher Sicht gibt es immer mehr Dinge zu beachten.

Professionelle Hilfestellung käme da gerade Recht, zum Beispiel durch eine Servicestelle für Vereine und das Ehrenamt. Ein persönlicher Ansprechpartner vor Ort könnte dort rund um Vereinsfragen beraten und unterstützen. So war es zumindest im Landkreis Oberallgäu geplant. Doch in der jüngsten Sitzung des Kreisentwicklungsausschusses stieß das Projekt auf Ablehnung.
Zu Beginn war geplant, für das Projekt einen eigenen Verein zu gründen, den der Landkreis finanziert. Karl Bosch, bisher Ehrenamtsbeauftragter des Landkreises Ostallgäu und selbstständiger Coach für Kommunikation und Konfliktlösung, war als Leiter der "Vereinswerkstatt Oberallgäu" vorgesehen.
Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts und der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 14.11.2017. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als e-Paper

Zurück

Sommerzeit
Das neue Magazin Sommerzeit Oberallgäu
Veranstaltungen 2017
Veranstaltungen 2017

Die Topadresse

Kaun Rohrfrei GmbH
Rohrreinigung


Wolfen 1
87448 Waltenhofen

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN