zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Mittwoch, 8. April 2020
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
13.02.2020

Nach Hotelaufenthalt in Fischen: Polizei nimmt notorischen Betrüger (24) in Immenstadt fest

Da kommt einiges zusammen. Die Polizei hat am Dienstagnachmittag einen Mann festgenommen, der offenbar in den letzten Monaten quer durch Deutschland auf Betrugstour war.

Der 24-jährige soll sich in diversen Hotels einquartiert haben, ohne hinterher die Rechnung zu bezahlen (Schaden: ca. 7.0000 Euro). Er ist den Ermittlungen der Polizei zufolge meist mit der Bahn gereist, immer ohne Ticket, den Nachlösebetrag bei Kontrollen blieb er der Bahn schuldig (Schaden: mindestens 2.000 Euro). Zuguterletzt bestritt er seinen Lebensunterhalt vermutlich mit dem Handel nicht existierender Mobilfunkgeräte. In Anzeigen auf einer Internetplattform bot er Smartphones an, kassierte das Geld, verschickte aber nie die Ware (Schaden: mindestens 2.000 Euro).

Aufgeflogen ist der Betrüger Anfang jetzt in Fischen (Oberallgäu). Mehrere Tage hatte er dort den Aufenthalt in einem Hotel genossen. Als er seine Rechnung bezahlen sollte, zögerte der 24-Jährige. Das Hotelpersonal wurde misstrauisch. Bei dem Versuch sich heimlich abzusetzen, folgten ihm Angestellte bis zum Bahnhof nach Fischen. Dort angesprochen, erwiderte der Gast in ruhiger und souveräner Art, dass er nur an einem Bankautomaten Bargeld zur Begleichung der Rechnung abheben wollte. Die Angestellten kehrten wieder zurück, der Gast blieb verschwunden. Das Hotel informierte die Polizei in Sonthofen.

Sehr schnell stellte sich laut Polizei die wahre Identität des Betrügers und dessen Lebensgeschichte heraus. Am Dienstagnachmittag hat die Polizei den Betrüger im Zug am Bahnhof Immenstadt festgenommen.
Er sitzt jetzt in Untersuchungshaft, weil Fluchtgefahr besteht - der Mann hat keinen festen Wohnsitz und war schließlich zuletzt auf Betrugstour in ganz Deutschland unterwegs.

Zurück

Veranstaltungen 2019/20
Veranstaltungen 2019/20

Die Topadresse

Natursteine Jäger Meisterbetrieb
Natur- und Kunststeinverarbeitung


Rottachbergweg 1
87549 Rottach

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN