zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Dienstag, 24. September 2019
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
12.01.2015

Sonthofer Firma Wistatex entwickelt mit Sonthofener Feuerwehr neue Schutzkleidung

Einheitlich in neuen Schutzanzügen präsentieren sich in einiger Zeit alle Helfer der Sonthofer Feuerwehren. Die Kleidung hat ein heimisches Unternehmen entwickelt.

Die Firma Wistatex setzte konsequent auf enge Zusammenarbeit mit aktiven heimischen Feuerwehrlern. Ergebnis ist ein Schutzanzug, den es in dieser Ausstattungskombination nicht gegeben habe, sagt Wistatex-Chef Peter Wiblishauser.
"Es ist genau das, was wir wollten", ist Frank Rindermann, Vize-Kommandant der Sonthofer Wehr, sozusagen Feuer und Flamme. In der Preisklasse von etwa 500 Euro sei ein Anzug mit diesen Details wohl nicht auf dem Markt zu finden. Schutzanzüge verschiedener Hersteller gibt es einige.
Ziel sei es gewesen, aus allen guten Bausteinen einen möglichst perfekten Anzug zu machen, erklärt Wiblishauser. Die Entwicklung kostete etwa 25.000 Euro, wobei die Arbeitszeit nicht eingerechnet ist.
Wie die Zusammenarbeit zwischen Feuerwehren und Wistatex zustande kam, lesen Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 12.01.2015 (Seite 25). Das Allgäuer Anzeigeblatt erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als e-Paper

Zurück

Berufsfindungstag 2019

Veranstaltungen 2019
Veranstaltungen 2019

Die Topadresse

Tank- und Energietechnik Allgäu GmbH
Tankreinigung


Daimlerstr. 3
87448 Waltenhofen

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN