zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Mittwoch, 23. Oktober 2019
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
25.01.2015

20.000 Euro Schaden bei Zimmerbrand in Oberstdorf

Rund 20.000 Euro Schaden und zwei Leichtverletzte sind die Bilanz eines Zimmerbrandes am Samstagabend in Oberstdorf. Die kurz vor 19 Uhr alarmierte Feuerwehr Oberstdorf hatte den Brand in dem älteren Wohnhaus zum Glück rasch unter Kontrolle und konnte ein Ausbreiten der Flammen verhindern.

Die Feuerwehrler brachten aus dem Haus zwei Menschen in Sicherheit, die dann der Rettungsdienst mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus einlieferte. Die Brandursache ist nach ersten Ermittlungen der Polizei noch unklar; auch die Schadensschätzung ist vorläufig.
Die Löschkräfte öffneten anschließend in dem völlig ausgebrannten Zimmer und an der Außenwand Teile der Holzverkleidung und suchten mit Wärmebildkamera noch nach Glutnestern.
Mehr über den Brand in Oberstdorf lesen Sie am Montag im Allgäuer Anzeigeblatt.
Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als e-Paper

Zurück

Berufsfindungstag 2019

Veranstaltungen 2019
Veranstaltungen 2019

Die Topadresse

LUMEN Bestattungen Harald Wölfle
Bestattungsdienste


Grüntenstr. 17
87527 Sonthofen

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN