zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Mittwoch, 23. Oktober 2019
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
12.02.2015

Ortsmanager soll Einzelhandel in Oberstdorf ankurbeln

Das Ortsbild verschönern, Leerstände von Geschäftsräumen erfassen und das Angebot für die Kunden verbessern - Ein Ortsmanager soll helfen, dem Einzelhandel in Oberstdorf neuen Schwung zu verleihen und so das Dorfzentrum zu beleben.

Das Projekt wird über die Städtebauförderung finanziell unterstützt. Das ist nicht der erste Anlauf dieser Art: So wurde bereits im Jahr 2013 war in Oberstdorf ein Ortsmanager vorgestellt. Damals scheiterte das Projekt zur großen Enttäuschung der Einzelhändler.
Der Gemeinderat hat für das Projekt bereits 88.000 Euro eingestellt. Die Tätigkeiten des Ortsmanagers sollen als freiberufliche Leistungen vergeben und auf Honorarbasis vergütet werden. Die jährlichen Nettokosten belaufen sich nach Aufstellung von Marktbaumeister Walf auf gut 68.000 Euro. Abzüglich der Beteiligung von "Oberstdorf Aktiv" an den Bürokosten und der geschätzten 50 Prozent aus der Städtebauförderung verbleibt ein Eigenanteil von knapp 32.800 Euro beim Markt Oberstdorf.
Mehr über das Projekt lesen Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 12.02.2015.  Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als e-Paper

Zurück

Berufsfindungstag 2019

Veranstaltungen 2019
Veranstaltungen 2019

Die Topadresse

Hermann GmbH
Gastronomie-Ausstattung


Adolph-Probst-Str. 1
87509 Immenstadt

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN