zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Mittwoch, 17. Juli 2019
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
12.02.2015

Grüne: Keine Steuergelder für Sanierung der Skiflugschanze in Oberstdorf

Nach Ansicht der Oberstdorfer Grünen sollen keine kommunalen Steuergelder in die Modernisierung der Oberstdorfer Skiflugschanze im Stillachtal fließen. Der Ort hat den Zuschlag für die Skiflug-Weltmeisterschaft im Jahr 2018 erhalten, muss dafür jedoch die Schanze für 11,6 Millionen Euro modernisieren.

Das Zertifikat des internationalen Skiverbandes (FIS) für die Schanze ist abgelaufen. Selbst wenn das mit allen Zuschüssen von Bund und Land klappen sollte - was längst nicht sicher ist - bleiben an der Gemeinde immer noch ungefähr zwei Millionen Euro hängen, befürchten die Grünen.
"Geld das wir nicht haben. So kommen wir nie aus der Schuldenfalle", erklärt die Ortsprecherin und Gemeinderätin Bergith Hornbacher-Burgstaller. Nach Ansicht der Grünen muss sich der Sport aus sich selbst finanzieren. Man müsse sich nicht ständig dem Diktat der FIS beugen.
Mehr über die offene Finanzierung der Sanierung erfahren Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 12.02.2015.  Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als e-Paper

Zurück

Hallo Allgäu
Das neue Wochenblatt
am Wochenende
Veranstaltungen 2019
Veranstaltungen 2019

Die Topadresse

Zimmerei Buhl GmbH
Zimmerei Holzbau


Mittagstr. 17
Sonthofen

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN