zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Montag, 14. Oktober 2019
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
22.02.2015

Heute entscheiden die Bürger in Immenstadt: Soll in Bühl ein Hotel gebaut werden – oder nicht?

Soll in Bühl am Alpsee ein Hotel gebaut werden oder nicht? Über diese Frage entscheiden heute die Immenstädter beim Bürgerentscheid. Christian Mangstl und Felix Schädler von der „Alpstein Chalets GmbH & Co. KG“ wollen auf einem städtischen Grundstück zwischen Bahnlinie, Campinungplatz und einer Liegewiese am Alpsee-Ostufer das „Alpsee Natur & Aktiv Hotel“ bauen.

Geplant sind nach aktuellem Stand 166 Betten plus 50 Ausziehcouchen in 100 Doppelzimmern und 17 Ferienwohnungen, außerdem ein Wellnessbereich und ein Restaurant. 30.000 zusätzliche Übernachtungen erhofft man sich in Immenstadt, außerdem 40 neue Arbeitsplätze und Einnahmen für die Stadt.
Der Stadtrat hat sich im Sommer mit großer Mehrheit für das Projekt stark gemacht und lässt einen Bebauungsplan für das Areal aufstellen. Bekämpft wird das Projekt aber von der Bürgerinitiative zum Erhalt der Alpseelandschaft, die im Oktober ein Bürgerbegehren startete. Damit blitzte sie im Dezember bei der Stadt ab: Der Rat erklärte das Begehren für unzulässig. Er brachte allerdings mit einem Ratsbegehren den Bürgerentscheid trotzdem auf den Weg.  Es gibt eine zweite Bürgerinitiative: Pro Immenstadt unterstützt das Hotelprojekt.
Inzwischen hat der Streit auch das Bayerische Verwaltungsgericht beschäftigt: Das hebelte zwar die Begründung des Stadtratsbeschlusses aus, erklärte das Bürgerbegehren aber aus einem anderen Grund für unzulässig. Deshalb blieb es bei der Abstimmung über das Ratsbegehren:  Bis 18 Uhr heute Abend sind 11.037 stimmberechtigte Immenstädter Bürger aufgerufen, mitzuentscheiden. Abgestimmt wird aber nicht über das konkret geplante Alpstein-Projekt, sondern nur allgemein über die Frage, ob auf dem vorgesehenen Grundstück ein Hotel gebaut werden soll.
Ab dem Mittag berichten wir aktuell vom Bürgerentscheid.

Zurück

Berufsfindungstag 2019

Veranstaltungen 2019
Veranstaltungen 2019

Die Topadresse

PM Abwassertechnik
Abwasser- und Umwelttechnik


Burgstr. 13
87509 Immenstadt

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN