zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Sonntag, 12. Juli 2020
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
12.03.2015

Dreharbeiten zu "Eddie the Eagle" in Oberstdorf: Stars von der Öffentlichkeit abgeschottet

An der Erdinger Arena hängen Fahnen mit den fünf olympischen Ringen, an den Tribünen Banner mit dem Aufdruck „Calgary 1988“ und dazu weht die kanadische Flagge. Welche Szenen gerade im Skisprungstadion entstehen, erfährt man nicht. Sicher ist: Es geht um den Kinofilm „Eddie the Eagle“.

Ums Stadion herum herrscht Hochbetrieb. Wer Details wissen oder gar einen Blick hinter die Kulissen werfen möchte, geht aber leer aus. Die Mitarbeiter der Produktionsfirmen verweisen auf das Büro von "Studio Babelsberg", das in Sonthofen eingerichtet wurde. Die Mitarbeiter dort wiederum verweisen an die Pressestelle in Potsdam. Auch hier ist nichts Neues zu erfahren. Es sei üblich, dass bei einem "Closed Set" keine Informationen herausgegeben werden.
Mehr über das Thema erfahren Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 12.03.2015.  Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als e-Paper

Zurück

Die Topadresse

Bestattungsdienst Wolfgang Dachs
Bestattungsdienste


Alpgaustr. 8
87561 Oberstdorf

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN