zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Dienstag, 24. September 2019
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
11.04.2015

Großbrand im Monta-Klebebandwerk in Immenstadt

Mehrere Gebäude des Monta-Klebebandwerks in Immenstadt brannten heute gegen 3.45 Uhr. „Es hat zum Glück keine Verletzte gegeben“, sagte Kreisbrandrat Michael Seeger. Die Brandursache stand am frühen Morgen noch nicht fest. Vor Ort waren Feuerwehren, Rettungsdienst und Polizei.

Die Anwohner wurden gebeten, aufgrund der starken Rauchentwicklung Türen und Fester zu schließen. Da die Hydranten nicht ausreichten, musste die Feuerwehr Wasser aus dem unterhalb der Firma liegenden Steigbach pumpen. Endrit Berisha, der in einem Haus gegenüber der Monta-Fabrikhallen wohnt, wurde von der Sirene geweckt. "Ich bin sofort rausgerannt. Da stand eines der Gebäude bereits in Flammen", sagte der 15-Jährige.
"Als dann die Feuerwehr kam und die Löscharbeiten begannen, war ich beruhigt und sicher, dass das Feuer auf keines der umliegenden Wohngebäude übergreifen wird." Monta ist ein in Immenstadt angesiedeltes mittelständisches Unternehmen, das auf die Produktion von Verpackungsklebebändern spezialisiert ist.

Zurück

Berufsfindungstag 2019

Veranstaltungen 2019
Veranstaltungen 2019

Die Topadresse

Hermann GmbH
Gastronomie-Ausstattung


Adolph-Probst-Str. 1
87509 Immenstadt

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN