zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Mittwoch, 23. Oktober 2019
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
14.04.2015

Monta-Geschäftsführer nach dem Großbrand in Immenstadt: „Es ist eine Tragödie“

Um die Zukunft des Monta-Klebebandwerk in Immenstadt zu sichern, wurden in den vergangenen Jahren Millionen Euro investiert. Doch seit Samstag ist alles anders. Der Großbrand hat einen wichtigen Teil der Produktionsstätte samt hochmoderner computergestützter Maschinen vernichtet. Geschäftsführer Johann Amoser sagt: „Es ist eine Tragödie.“ Und im gleichen Atemzug: „Ich werde dafür kämpfen, dass es hier weitergeht.“

Aber die Entscheidung über die Zukunft des Werks liegt nicht allein bei ihm sondern auch bei den Eigentümern von Monta, einer deutschen Investorengruppe. Derweil haben heute die Brandermittler der Kripo und des Landeskriminalamts ihre Untersuchungen vor Ort abgeschlossen. Ein Ergebnis liegt aber noch nicht vor.
Mehr über die Folgen des Großbrands lesen Sie in der Mittwoch-Ausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 15.04.2015.  Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als e-Paper

Zurück

Berufsfindungstag 2019

Veranstaltungen 2019
Veranstaltungen 2019

Die Topadresse

Schittler Fenster & Türen
Fenster & Türen


Am Weiher 11
87561 Schöllang

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN