zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Donnerstag, 21. November 2019
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
06.05.2015

Neue Unterkunft für Flüchtlinge in Oberstdorf: Zweigeschossiges Holzgebäude geplant

Eine neue Unterkunft für Flüchtlinge wird in Oberstdorf gebaut. Die Mitglieder des Marktgemeinderats haben mit 11:9 Stimmen beschlossen, dem Landkreis ein Grundstück für eine Asylbewerberunterkunft zu verpachten. Das Areal liegt an der Rubinger Straße Ecke Ahornstraße.

Der Pachtvertrag läuft über fünf Jahre. Das Landratsamt wird die Anlieger über das Vorhaben informieren. Laut Beschluss wird es hier keine Erstaufnahmeeinrichtung geben. Im Zuge der Flüchtlingsproblematik ist jede Kommune gefordert, Flüchtlinge aufzunehmen.
In Oberstdorf werden es der Einwohnerzahl entsprechend etwa hundert Asylbewerber sein. Eine Unterkunft gibt es bereits in Reichenbach, eine weitere in der Gerberstraße.
Mehr über das Thema erfahren Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 06.05.2015.  Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als e-Paper

Zurück

Veranstaltungen 2019
Veranstaltungen 2019

Die Topadresse

Natursteine Jäger Meisterbetrieb
Natur- und Kunststeinverarbeitung


Rottachbergweg 1
87549 Rottach

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN