zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Sonntag, 21. Juli 2019
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
09.07.2011

Spital: Neu- und Umbau geplant

Das Seniorenwohn- und Pflegeheim der Spital-Stiftung an der Kemptener Straße in Immenstadt soll teilweise abgerissen, neu gebaut und saniert werden. Einem entsprechenden Antrag des Sozial-Wirtschafts-Werks (SWW) des Landkreises stimmte der Bauausschuss im Städte jetzt geschlossen zu. Es werde sich hauptsächlich um einen Neubau handeln, erklärte Immenstadts Bauamtsleiterin Julia Jedelhauser.

In der kurzen Diskussion wollte Tobias Paintner (Junge Alternative) wissen, ob durch die Umgestaltung Stellplätze verloren gehen. Julia Jedelhauser wies darauf hin, dass der Neubau als Pflegeheim für 98 Bewohner genutzt werden solle. Die dafür notwendigen acht Stellplätze seien jedenfalls vorhanden. Für die Mitarbeiter sollen Stellplätze in der gegenüberliegenden Tiefgarage angemietet werden. Paul Hartmann (CSU), der er in die Planungsphase eingebunden war, meinte, es sei notwendig, dass diese Pflegeplätze entstehen.  
Neues Gebäude am alten Platz
Fraktionskollege Stefan Hollfelder äußerte sich ebenfalls zustimmend: Er gehe davon aus, dass sich Betreiber und Investor genügend Gedanken gemacht hätten. Er sei froh, dass sich das neue Gebäude am alten Platz befinden werde. Scherzhaft bemerkte er zum anwesenden Architekten Martin Unzeitig: Auf der gezeigten Ansicht einer Computersimulation sei alles grau. Er habe die Bitte, dass man den Senioren mehr Farbe gönnen werde. Unzeitig nickte: «Sie haben mein Wort.»

Zurück

Hallo Allgäu
Das neue Wochenblatt
am Wochenende
Veranstaltungen 2019
Veranstaltungen 2019

Die Topadresse

Hermann GmbH
Gastronomie-Ausstattung


Adolph-Probst-Str. 1
87509 Immenstadt

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN