zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Dienstag, 24. September 2019
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
10.07.2015

Nach Faustschlag in Fischen: Täter und Opfer gehen Bier trinken

Ein 20-Jähriger hat zugeschlagen. Mit über 1,8 Promille Alkohol intus. Nach dem Umzug am gumpigen Donnerstag in Fischen. Und traf einen Bekannten mit der Faust auf die Lippe. Warum er das getan hatte, wusste der Oberallgäuer vor Gericht nicht mehr. Dass er es getan hatte, gab der Angeklagte aber zu.

Darum und weil er sich sofort bei dem Opfer entschuldigt hatte beließ es das Amtsgericht Sonthofen bei einer Verwarnung von 300 Euro: Richter Dietmar Herrmann beurteilte die vorsätzliche Körperverletzung nach Jugendstrafrecht.
Nach dem Vorfall in Fischen waren der Täter und das Opfer gemeinsam mit dem Zug nach Hause gefahren. Der 20-Jährige lud seinen Bekannten sogar noch auf Bier ein.
Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblattes, vom 11.07.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als e-Paper

Zurück

Berufsfindungstag 2019

Veranstaltungen 2019
Veranstaltungen 2019

Die Topadresse

Göhl Busreisen
Busreisen


St. Ulrich Str. 5
87497 Wertach

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN