zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Mittwoch, 23. Oktober 2019
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
17.08.2015

Defekter Badlüfter löste Dachstuhlbrand in Immenstadt aus - Mehrfamilienhaus derzeit nicht bewohnbar

Ein defekter Badlüfter war Auslöser für den Brand eines Wohnhauses im Immenstädter Ortsteil Stein. Wie berichtet, war dort am Sonntagvormittag im Dachstuhl eines Gebäudes ein Feuer ausgebrochen und großer Schaden entstanden.

Laut Polizeisprecher Christian Eckel hatte sich ein defekter Brandlüfter überhitzt und dadurch den Brand ausgelöst. Die Polizei geht von einem Schaden von mehreren 100 000 Euro aus. Das Haus mit sechs Wohneinheiten ist derzeit nicht bewohnbar.
Die Feuerwehren aus Immenstadt (25 Einsatzkräfte), Stein und Eckarts (mit 40) und Blaichach (20) hatten den Brand am Sonntag mit Drehleiter und Innenangriffen unter Kontrolle gebracht.

Zurück

Berufsfindungstag 2019

Veranstaltungen 2019
Veranstaltungen 2019

Die Topadresse

Stafette-Lesezirkel
Lesezirkel


Im Engelfeld 16
8750 Immenstadt

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN