zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Dienstag, 24. September 2019
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
25.08.2015

Auto überschlägt sich mehrfach auf B19 bei Martinszell: Beifahrerin schwer verletzt

Bei einem Unfall am Montagabend auf der B19 hat sich ein Auto mehrfach überschlagen. Ein 20-Jähriger war laut Polizeisprecher Björn Bartel mit seinem Wagen von Immenstadt in Richtung Kempten unterwegs, als starker Regen niederprasselte.

Der Fahrer überholte auf Höhe Martinszell ein anderes Fahrzeug und wollte mit seinem Wagen wieder einscheren. Dabei hatte er aber die Geschwindigkeit nicht dem Wetter angepasst.
Der junge Mann verlor die Kontrolle über sein Auto. Es kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb am Straßenrand liegen. Der 20-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt, seine 17-jährige Beifahrerin schwer aber nicht lebensgefährlich. Am Wagen entstand Schaden in Höhe von rund 6.500 Euro. Die B19 wurde daraufhin in Fahrtrichtung Kempten für einige Zeit gesperrt.
Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe des Allgäuer Anzeigeblattes vom 26.08.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als e-Paper

Zurück

Berufsfindungstag 2019

Veranstaltungen 2019
Veranstaltungen 2019

Die Topadresse

Zimmerei Siegfried Jörg
Zimmerei


Greggenhofen 22
87549 Rettenberg

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN