zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Mittwoch, 17. Juli 2019
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
14.09.2015

B308: Bauamt lehnt Antrag von Binswanger Bürgern auf Lärmschutzgutachten ab

Das Staatliche Bauamt Kempten hat den Antrag von Binswanger Anwohnern abgelehnt, ein Lärmschutzgutachten für die B308 zu erstellen und die Lärmbelastung durch geeignete Maßnahmen zu reduzieren.

Die Sonthofer Bürger hatten eine Temporeduzierung für Tag und Nacht gefordert: innerorts auf 40 Stundenkilometer, zwischen Sonthofen und der Firma Baumit durchgehend Tempo 70. Zudem schlugen die Binswanger Lärmschutz- und Hinweisschilder, Flüsterasphalt und Lärmschutzbauten wie einen Wall vor. Die Anwohner leiden unter der Lärmbelastung und den Abgasen durch den Verkehr auf der B308, der viel befahrenen Bundesstraße.
Eine Bürgerinitiative hatte deswegen wie berichtet über 120 Unterschriften gesammelt. Das Staatliche Bauamt beruft sich in seinem Schreiben an einen Anwohner auf die Richtlinien für den Verkehrslärmschutz.
Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblattes vom 14.09.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als e-Paper

Zurück

Hallo Allgäu
Das neue Wochenblatt
am Wochenende
Veranstaltungen 2019
Veranstaltungen 2019

Die Topadresse

EBERL PRINT GmbH
Druckerei


Kirchplatz 6
87509 Immenstadt

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN