zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Montag, 14. Oktober 2019
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
25.09.2015

Oberstdorfer Gremium stimmt mehrheitlich für Beschneiung am Höllwies

Die Mitglieder des Oberstdorfer Bauausschusses haben mehrheitlich für eine Beschneiungsanlage im Söllereck-Skigebiet gestimmt. Die Oberstdorfer Kur AG beim hatte Landratsamt beantragt, eine Anlage für die Beschneiung der Pisten an Höllwies- und Schrattenwanglift zu errichten.

Zudem soll in der Nähe der Höllwies-Talstation ein Schneiteich gebaut werden. Jetzt wurden die Folgen des Projekts, das rund sechs Millionen Euro kosten soll, für die Umwelt untersucht.
"Die Gutachten kommen zu dem Schluss: Es ist sensibel, aber es ist machbar", erklärte Marktbaumeister Reiner Walf. Bisher umfasst die beschneite Fläche im Skigebiet Söllereck etwa zehn Hektar. Nach drei Bauabschnitten sollen rund 17 Hektar zusätzlich beschneit werden.
Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 25.09.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als e-Paper

Zurück

Berufsfindungstag 2019

Veranstaltungen 2019
Veranstaltungen 2019

Die Topadresse

Natursteine Jäger Meisterbetrieb
Natur- und Kunststeinverarbeitung


Rottachbergweg 1
87549 Rottach

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN