zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Dienstag, 16. Juli 2019
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
08.12.2015

Der Immenstädter Stadtrat kämpft mit großen Löchern in den städtischen Kassen

Zum Jahresende werden die Schulden der Stadt Immenstadt und ihres Tochterunternehmens, den Stadtwerken, bei 40 Millionen Euro liegen – deutlich über dem Durchschnitt vergleichbarer Städte in Bayern.

Weil in den nächsten Jahren große Pflichtaufgaben anstehen - kaputte Straßen, löchrige Kanäle, marode Schulhäuser - könnte dieser Schuldenberg bis 2019 auf 55 Millionen Euro anwachsen. "Deshalb müssen wir die Wende schaffen", heißt es übereinstimmend aus dem Stadtrat. Allerdings, wie die Wende geschafft werden soll, da gehen die Meinungen noch auseinander.
Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe des Allgäuer Anzeigeblattes, vom 09.12.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als e-Paper

Zurück

Hallo Allgäu
Das neue Wochenblatt
am Wochenende
Veranstaltungen 2019
Veranstaltungen 2019

Die Topadresse

LUMEN Bestattungen Harald Wölfle
Bestattungsdienste


Grüntenstr. 17
87527 Sonthofen

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN