zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Dienstag, 26. Maerz 2019
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
22.10.2013

Tag der offenen Tür im Spital

Immenstadt (ej).
Endlich ist es soweit! Am kommenden Samstag, 26. Oktober, öffnet das neue Spital in Immenstadt (Kemptener Straße 13) seine Türen für die Öffentlichkeit.

Los geht’s bereits um 9 Uhr mit einem feierlichen Gottesdienst in der hauseigenen Kapelle. Ab 10 Uhr gibt es dann stündliche geführte Hausbegehungen.„Naürlich ist die Bevölkerung dazu recht herzlich eingeladen“, so Einrichtungsleiter Werner Gelück. Geboten wird außerdem ein buntes Programm, an dem auch die Heimbewohner teilnehmen und für das leibliche Wochl ist außerdem bes­tens gesorgt mit einem Mittagstisch, Kaffee und Kuchen.

Geschichte des Spitals

Die Geschichte des Spitals Immenstadt beginnt bereits im Jahr 1495. Das Spital versorgte damals arme und betagte Bürger. Auch heute dient der imposante Neubau wieder als Seniorenwohn- und Pflegeheim rein gemeinnützigen Zwecken. Nach planmäßiger Fertigstellung sind die Bewohner wieder von ihren Ausweichquartieren zurück in das mit modernsten Standards neu errichtete Haus mitten im Herzen von ­Immenstadt. Überzeugen Sie sich selbst davon.
Fotos: Günter Jansen

Zurück

Hallo Allgäu
Das neue Wochenblatt
am Wochenende
Veranstaltungen 2019
Veranstaltungen 2019

Die Topadresse

Bauelemente Briechle
Fenster/Rollläden/Markisen/Türen


Wasserbühl 1
87452 Altusried

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN