zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Sonntag, 16. Juni 2019
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
11.09.2018

Runter vom Berg, heim in den Stall

Oberallgäu (ex).
Zwischen 80 und 120 Tage dauert der Bergsommer für Jungtiere und Milchvieh auf den hoch gelegenen Bergweiden. Die Viehscheidsaison im Allgäu hat bereits begonnen und geht jetzt in die zweite Woche.

In Oberstaufen, dem größten zusammenhängenden Alp-gebiet Deutschlands, werden derzeit 166 Alpen auf 3.823 ha „Lichtweidefläche“ bewirtschaftet. Der Viehscheid in Oberstaufen findet am Freitag, 14. September, ab 8.30 Uhr auf dem Scheidplatz in Höfen statt. Dort werden die Tiere gut genährt und gesund ihren Besitzern übergeben und auf die hofnahen Weiden oder in die Stallungen gebracht. Unter den Hirten werden die begehrten „Scheidschellen“ verlost. Dann geht der Viehscheid im Festzelt weiter – mit Tanz, Volksmusik und Bier.
Foto: Ralf Lienert

Zurück

Hallo Allgäu
Das neue Wochenblatt
am Wochenende
Veranstaltungen 2019
Veranstaltungen 2019

Die Topadresse

Bestattungsdienst Wolfgang Dachs
Bestattungsdienste


Alpgaustr. 8
87561 Oberstdorf

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN