zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Dienstag, 19. Februar 2019
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
05.02.2019

Auf zum Fasching

Sonthofen (ex).
Auch wenn unsere Region nicht als Faschingshochburg gilt, sorgen zahlreiche Faschingsbälle, Sitzungen und Umzüge für ausgelassene Stimmung. Ein Höhepunkt zum Beginn der närrischen Zeit ist der „Ball der Bälle“ der Hillaria Sonthofen.

Während im südlichen Allgäu die Umzüge an den Faschingstagen im Sinne des rheinischen Karnevals stattfinden, ist im benachbarten Westallgäu die schwäbisch-alemannische „Fasnet“ beheimatet. Besonders charakteristisch hier sind die urigen Holzmasken. Die Allöguer Damen feiern besonders am Weiberfasching, dem „Gumpigen“ oder „Schmotzigen Donnerstag“, der die närrischen Tage einläutet. Der Fasching endet dieses Jahr am Faschingsdienstag, 5. März. Auch an diesem Wochenende ist der Fasching schon in vollem Gange und zahlreiche Vereine organisieren fetzige Bällen mit toller Tanzmusik und guter Stimmung. Alle Faschingsveranstaltungen der Region finden Sie im Inneneinteil auf unserer Veranstaltungsseite.

Zurück

Hallo Allgäu
Das neue Wochenblatt
am Wochenende
Veranstaltungen 2019
Veranstaltungen 2019

Die Topadresse

Armin Heisele - Malermeister
Maler


Bichlweg 9
87549 Rettenberg

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN