Willkommen im Autohaus Schneider
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Montag, 18. Dezember 2017
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
EXTRA
12.12.2017

Vorweihnachtliches

Vorderburg (ex).
Der Kirchenchor und weitere Sing- und Musikgruppen aus Vorderburg laden am dritten Adventssonntag, 17. Dezember, um 20 Uhr in die Pfarrkirche St. Blasius zum Adventssingen ein.

Vorderburg (ex).
Der Kirchenchor und weitere Sing- und Musikgruppen aus Vorderburg laden am dritten Adventssonntag, 17. Dezember, um 20 Uhr in die Pfarrkirche St. Blasius zum Adventssingen ein.
Trotz eingerüsteter Kirche wollen sie mit dieser traditionsreichen Veranstaltung in gewohnter Weise die Möglichkeit zum Zuhören und Innehalten geben. Neben den einheimischen Sing- und Musikgruppen wird das Bühler Klarinettenquartett für eine große Bandbreite an musikalischen Darbietungen sorgen.
Der Eintritt ist frei – Spenden sind willkommen. Die Gesamtleitung hat Hugo Jörg.
Foto: Veranstalter

EXTRA
12.12.2017

Genäht, Gestrickt und Selbstgemacht

Fischen (ex).
Am Sonntag, 17. Dezember, findet von 11.30 bis 17.30 Uhr wieder der traditionelle Weihnachtsmarkt des Frauenbundes im Kurpark statt.

Im Hüttendorf finden die Besucher Genähtes, Gestricktes und Selbstgemachtes. Auch Marmeladen und Liköre werden zum Verkauf angeboten. Fürs leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Bei der Tombola sind wieder viele attraktive Sachpreise zu gewinnen. | weiterlesen

EXTRA
12.12.2017

Reiberdatschi & Jubiläumswurst

Sonthofen (mg).
Veranstaltungstermin ist Samstag, der 16. Dezember. Nach wie vor zentraler Aspekt des „Christkindlestreffs“ ist der karitative Hintergrund, da die Reinerlöse der Veranstaltung unmittelbar von den Lions an karitative und soziale Einrichtungen in der Region weitergeleitet werden.

Mit „jedem Glühwein, jedem Tombola-Los und jeder Pizza“, so die Intention der Lions, kann damit Menschen in Not nachhaltig geholfen werden, was die Bilanz der vergangenen Jahre eindrucksvoll belegt.
Rahmenprogramm
Das Hüttendorf der Lions wird wieder auf dem Oberen Markt in der Sonthofer Fußgängerzone aufgebaut, hier werden auch die Tombola und die bei den Besuchern so beliebte lebende Krippe platziert. Parallel findet auf dem Veranstaltungsgelände um den Oberen Markt ein kleiner Weihnachtsmarkt mit Händlern und Handwerkern aus der Region statt. Auf Einladung der ­Lions werden auch wieder soziale Einrichtungen aus der Region Selbstgebasteltes oder Selbstgebackenes verkaufen. Alles in allem soll der Christkindlestreff wieder ein attraktiver weihnachtlicher Treffpunkt zum Ratschen und Verweilen für Einheimische und Feriengäs­te sein. Für Kinder wird es ein kleines Rahmenprogramm geben. Der Christkindlestreff der Lions wird am Samstag von 11 bis 20 Uhr geöffnet sein. Natürlich gibt es auch dieses Jahr allerlei Leckereien im Hüttendorf der Lions. Lachs und Reiberdatschi, Bratwurst, eine spezielle 100-Jahre-Jubiläumswurst und Krautschupfnudeln, Pizza und Leberkäs und natürlich Süßes wie Waffeln und Crêpes laden zum Genießen ein. Mehr im Innenteil.Foto: Günter Jansen


  weitere EXTRA-Themen
»Nachrichtenarchiv
 

Veranstaltungen 2017/2018
Veranstaltungen 2017/2018

Die Topadresse

Hans Herz GmbH & Co. KG
Balkongeländer & Gartenmöbel


Kirchweg 6
87547 Missen

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN