Willkommen im Autohaus Schneider
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Freitag, 20. Oktober 2017
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
EXTRA
17.10.2017

9. Mädelsflohmarkt

Sonthofen (ex).
Neue Klamotten braucht Frau mehr als einmal im Jahr, daher sind alle Modesüchtigen am Samstag, 21. Oktober, von 12 bis 18 Uhr wieder genau richtig in der Markthalle, wo der 9. Allgäuer Mädelsflohmarkt seine Türen öffnet.

Egal ob zum Stöbern, Shoppen oder Verkaufen, hier erwartet alle weiblichen Trendsetter und Schnäppchenjäger das besondere, gepflegte Flohmarkterlebnis. Zum Warm-up findet am Freitag, 20. Oktober – am Vorabend des Mädelsflohmarkts – der Nachtflohmarkt von 18 bis 22 Uhr in der Markthalle statt. Hier dürfen sowohl Männer als auch Frauen verkaufen, was ihnen mal lieb und teuer war. Tickets für die Standplätze im Innenbereich können online unter www.mädelsflohmarkt.com bzw. www.marktnacht.de gebucht werden. Plätze im Außenbereich werden ohne Reservierung am jeweiligen Veranstaltungstag eine Stunde vor Beginn vergeben.Foto: H. Fili

EXTRA
17.10.2017

9. Oberallgäuer
Unternehmermesse

Immenstadt (ex).
Von 10 bis 17 Uhr öffnet die 9. Oberallgäuer Unternehmermesse im Autohaus Allgäu ihre Pforten. Über 25 Aussteller aus der Region präsentieren sich, ihre Produkte und Dienstleistungen.

Rund um das Autohaus Allgäu wird ein bunter Herbstmarkt stattfinden. Der Erlös der Tombola fließt an das Familienzentrum Rockzipfel. Abgerundet wird das Ausstellerprogramm von interessanten Vorträgen, zum Beispiel zu Vollmachten und Patientenverfügungen. Die Tanzwelt Keipert wird live Show-Acts vorführen. Neben der umfassenden Information an den Unternehmerständen können die Besucher auch E-Bikes testen und den Gebrauchtwagenmarkt besuchen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. Der Eintritt zur Messe ist frei. Beginn ist um 10 Uhr, Ende um 17 Uhr.

EXTRA
17.10.2017

Grenzüberschreitungen

Immenstadt (ex).
Am Samstag, 21. Oktober, lädt der Rotary-Club Ober­staufen-Immenstadt zu einem Benefizkonzert in den Hofgarten ein. Beginn ist um 19.30 Uhr. Die Abendkasse öffnet um 18.30 Uhr.

Große Namen der Oberallgäuer Musikszene geben sich zum Konzert zugunsten der Krisensprechstunde des Kinderschutzbundes Immenstadt ein Stelldichein. Die Martin Kerber-BigBand (Foto) mit Diana Brüheim, das Elias Prinz-Swingtett und das Polymnia-Salonorchester mit Michael Hanel werden musikalische Grenzüberschreitungen präsentieren. Ein vielversprechendes Motto für einen sicherlich unvergesslichen Abend. Wer sich noch keine Karten gesichert hat, kann dies noch tun im Medienshop der Heimatzeitung Allgäuer Anzeigeblatt in Immenstadt und bei Oberstaufen Tourismus. Für das leibliche Wohl wird ab 18.30 Uhr gesorgt sein.
Foto: Martin Kerber-BigBand


  weitere EXTRA-Themen
»Nachrichtenarchiv
 

Sommerzeit
Das neue Magazin Sommerzeit Oberallgäu
Veranstaltungen 2017
Veranstaltungen 2017

Die Topadresse

Kaun Rohrfrei GmbH
Rohrreinigung


Wolfen 1
87448 Waltenhofen

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN