zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Dienstag, 16. Juli 2019
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal

"Weitnau erleben" Bergab-Bergauf! Auf alten Pfaden durch die Adelegg mit Rudi Holzberger

am 13.07.2019 um 09:30

Gehzeit ca. 4,5 Std. (Kondition erforderlich), Treffpunkt: Alpe Wenger Egg über die Mautstraße erreichbar, Anmeldung und Info Tourismusbüro Weitnau 08375 9202-41

Bergab-Bergauf!
Auf alten Pfaden durch die Adelegg
 
Treffpunkt: Alpe Wenger Egg
 
Wenger Egg          Richtung Eschacher Weiher   links ab: Eschachtal/Batschen
Webertobel           Hangweg                    Alpe Bär         Eschachtal      Wenger Egg
 
ca. 4 -5 h (Kondition erforderlich!)
 
Die Tour bewegt sich vor allem auf alten kaum bekannten Waldpfaden. Nach dem eher sanften Abstieg ins Eschachtal, geht es einmal steil hoch zum Hangweg auf der anderen Seite, dann über die Alpe Bär, einen der letzten Bergbauern-Höfe im Kreuzthal mit herrlichem Blick wieder hinunter ins Eschachtal und zum einzigen Wengener Haus im Kreuzthal. Vom Batschen aus wieder auf einem alten Pfad hoch zu den Bergweiden des Wenger Eggs – wo auf der Alpe dann die zünftige Brotzeit wartet. Rudi Holzberger, der Autor von zwei Adelegg-Büchern erzählt auf der Tour über Wald und Weiden, Steine und Tobel, Glasmacher und Bergbauern, Holzfäller und Wilderer, Einheimische und Flüchtlinge…

Hier finden Sie das vollständige Programm!

Kontaktinformationen

Veranstaltungsort

Wenger-Egg
D - 87480 Weitnau (Wengen)

Veranstalter

Tourismusbüro Weitnau
Hoheneggstraße25
D - 87480 Weitnau
E-Mail: tourismus@weitnau.de
Tel.: 08375 / 9202-41
Fax: 08375 / 9202-641
<< zurück

Hallo Allgäu
Das neue Wochenblatt
am Wochenende
Veranstaltungen 2019
Veranstaltungen 2019

Die Topadresse

Zimmerei Buhl GmbH
Zimmerei Holzbau


Mittagstr. 17
Sonthofen

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN